Abnehmen durch Magenverkleinerung in der Türkei / Antalya

abnehmen-durch-magenverkleinerung-in-der-tuerkei-antalya kosten

Überschriften

Abnehmen durch Magenverkleinerung in der Türkei  Antalya:

Mit einer Magenverkleinerung in der Türkei  Antalya nehmen Sie ungezwungen ab

Sie können sich bei einer Schlauchmagen Op in der Türkei / Antalya einem Routine-Eingriff professioneller Chirurgen unterziehen, um erfolgreich und dauerhaft abzunehmen. Wenn Sie Diäten probiert haben und der sogenannte “Jojo-Effekt” ihre Erfolge ruiniert, können Sie mit einer Magen Op endlich zum Wunschgewicht gelangen und ihre Figur halten.

Magen Op Türkei / Antalya – Wissenswertes für Patienten

Viele Menschen entscheiden sich zunehmend für eine Operation zur Magenverkleinerung. Dieser Eingriff gewann in den letzten Jahren an Bedeutung, weil Patienten die Vorteile auch bei hohem Übergewicht erfahren. Für schwer übergewichtige Menschen erweiterten Mediziner den Umfang möglicher Behandlungsmethoden, sodass adipöse Patienten rasch Hilfe erfahren.

Die Frage nach dem richtigen Operationsverfahren stellen sich Betroffene auch die Kostenfrage, denn eine Magenverkleinerung in Deutschland ist teuer. Selten übernehmen Krankenkassen für die Magen OP in der Türkei die Kosten, daher entscheiden sich mehr Menschen für eine operative Magenverkleinerung in Antalya. In der Türkei können Patienten oft zwischen 50 bis 80 % der Kosten sparen und erfahren erstklassigen Service, beispielsweise deutschsprachiges Fachpersonal und die Darbietung verschiedenartiger Operationsmethoden.

Eine Möglichkeit der Magenverkleinerung ist die Schlauchmagen OP, bei der Chirurgen den Magen stark verkleinern.

Fakten zur Schlauchmagen Op in der Türkei / Antalya

Bei einer Schlauchmagen OP können Ärzte den Magen um 80 bis 90 % verkleinern. Für die Operation legt der Arzt Sie in Vollnarkose, um den minimal invasive Operationstechnik durchzuführen. Bei dem als “laparoskopischen Schlüsselmethode” bezeichneten Verfahren öffnet der Fachchirurg die Bauchdecke mit wenigen kleinen Einschnitten.

Nach erfolgreichem Eingriff verspüren Sie weniger Hunger und der Magen ist schneller voll. Demnach essen Sie weniger, wie bei einer Diät, jedoch reduzieren Sie Ihr Gewicht durch den Eingriff mühelos und ohne Kalorienzählen.

Auch, wenn Sie durch die Operation Ihrem Wunschgewicht näher kommen, sollten Sie bedenken, dass der Eingriff nicht jeden Patienten unterstützt.

Magenverkleinerung durch Schlauchmagen OP – das sollten Sie wissen

Die Schlauchmagen Operation gilt oft nicht als alleiniges Mittel gegen Übergewicht, sondern fungiert als Element einer Adipositas-Therapie.

Stark übergewichtige Patienten profitieren von der Magen Op Türkei / Antalya, sollten aber auch ihren Ernährungsplan umstellen und den Konsum zuckerhaltiger Lebensmittel reduzieren oder unterlassen.

Bei Menschen mit gleichbleibenden schlechten Ernährungsgewohnheiten stufen Mediziner eine Schlauchmagen OP als ungeeignet ein und raten eher zum Magenbypass. Der Magenbypass hilft auch Patienten mit einer Reflux-Erkrankung (Sodbrennen), denn der Bypass beeinflusst das Symptom nicht negativ.

Über die Kosten der Schlauchmagen Op sollten sich Patienten im Voraus informieren.

Schlauchmagen Op – Faktoren der Kostenaufstellung

Die Magen OP in der Türkei Kosten setzen sich unter anderem aus der Anzahl der Übernachtungen, der Betreuung und dem Transferservice zusammen. Außerdem müssen Sie Kosten für Beratung, Bluttests und Kontrollen bedenken.

Bei einem Beratungsgespräch kann Ihnen der Arzt die Kosten für Ihre Schlauchmagen Op in der Türkei / Antalya überschlagen und Ihnen einen Überblick verschaffen.