Adipositaschirurgie, die Ihr Leben verändern kann

Magenverkleinerung in der Türkei Antalya Kosten

Überschriften

Magenverkleinerung in der Türkei-Adipositaschirurgie, die Ihr Leben verändern kann:

 

Wenn die Pfunde einfach nicht purzeln wollen

Möglicherweise haben Sie schon etliche Diäten, Sportkurse oder auch Ernährungsumstellungen ausprobiert, ohne dass sich ein langfristiger Erfolg einstellte? Sie haben genug von lästigen Jo-Jo-Effekten? Dann könnte Ihnen die Adipositaschirurgie in der Türkei dabei helfen, ein neues Leben zu beginnen. Wieso? Das erfahren Sie im nachfolgenden Text.

Je mehr Gewicht, umso schwerwiegender die gesundheitlichen Folgen

Ein hoher BMI und eine hohe Zahl auf Ihrer Waage wirken sich nicht auf die Ästhetik Ihres Körpers aus, sondern vor allen Dingen auf Ihre Gesundheit. Sie laufen Gefahr, an Bluthochdruck, Diabetes, Herz- und Kreislauferkrankungen zu erkranken. Darüber hinaus schleppen Sie Ihr Mehrgewicht im wahrsten Sinne des Wortes immer mit sich herum, können es nicht ablegen. Dies hat zur Folge, dass Ihre Knochen, Gelenke, Sehnen sehr beansprucht werden. Ihre Bewegungsfähigkeit kann abnehmen, dies wiederum kann zur Folge haben, dass Sie sich aufgrund Ihrer Schmerzen noch weniger bewegen.

Es entsteht somit ein Teufelskreis, den Sie häufig alleine nicht mehr durchbrechen können. Neben den körperlichen und gesundheitlichen Gefahren kann auch Ihre Seele an diesem Ballast leiden. Schuldgefühle oder Versagensängste, es einfach nicht geschafft zu haben, Ihr Gewicht eigenständig zu reduzieren, können eine wahre Spirale auslösen, die bis in eine Depression führen kann. Somit hat Ihr Übergewicht weitreichende Konsequenzen für Sie, welche Sie nicht ignorieren sollten.

Die Vorteile einer Magenverkleinerung in der Türkei

Bevor Sie sich für eine Magenverkleinerung in der Türkei entscheiden, möchten Sie sich selbstverständlich auch über die Vorteile des Eingriffes informieren, denn immerhin handelt es sich um eine mehr oder weniger große Operation. Nach dem Eingriff bleiben keine großen Narben zurück, da er invasiv, also mit kleinen Schnitten und Geräten durchgeführt wird. Besonders in der ersten Zeit ist der Gewichtsverlust in der Regel sehr groß, Sie werden also in den ersten Monaten Erfolge feststellen, die Ihnen dabei helfen werden,

Ihr Ziel langfristig zu verfolgen und im Blick zu behalten. Je schwerer Sie vor der Magen OP waren, umso mehr Gewicht werden Sie zu Beginn nach der Operation verlieren. Durch die Tatsache, dass Ihr Magen verkleinert wurde, wird auch Ihr Hunger- bzw. Sättigungsgefühl abnehmen. Sie benötigen keine großen Portionen mehr, um satt zu werden. Somit nehmen Sie auch weniger Kalorien zu sich, dies ist Voraussetzung, um Gewicht zu verlieren.

Mit jedem verlorenen Kilogramm werden sich auch Ihre gesundheitlichen Voraussetzungen verändern: das Risiko, an Diabetes oder Bluthochdruck zu erkranken, wird reduziert. Dies gilt ebenso für eine vorhandene Fettleber oder andere Herz- Kreislauferkrankungen, die Sie selbst mit Ihren Abnehmerfolgen reduzieren können. Somit steigt natürlich Ihre Lebensqualität und- so muss man es klar auf den Punkt bringen: auch Ihre Lebenserwartung.

Magenverkleinerung in der Türkei – Entlastung der Gelenke, Steigerung Ihres Selbstwertgefühls

Mit der Gewichtsreduktion lastet natürlich auch weniger Gewicht auf Ihren Knochen und dem gesamten Bewegungsapparat. Sie werden in der Lage sein, sich länger und agiler drinnen und draußen zu bewegen. Auch leichter Sport, Walken, Joggen oder Schwimmen wird für Sie kein Problem mehr darstellen und diese zusätzliche Bewegung hilft Ihnen beim Abnehmen. Mit diesen Erfolgen wird auch Ihr Selbstbewusstsein wachsen, je mehr Kleidergrößen Sie verlieren und an Agilität und Mobilität gewinnen.