Bariatrische Operationen: Gewichtsabnahme durch Magenverkleinerung in der Türkei

Magenverkleinerung in der Türkei

Überschriften

Bariatrische Operationen: Gewichtsabnahme durch Magenverkleinerung in der Türkei Endlich die Traumfigur durch Magenverkleinerung in der Türkei erreichen

Übergewicht ist zu einer Volkskrankheit geworden, an der Millionen von Menschen leiten. Es bereitet den Betroffenen nicht nur körperliches Unbehagen, sondern hat auch gesundheitliche wie auch psychische Folgen für die Patienten. Die meisten der Patienten haben bereits Dutzende von Diäten durchgemacht, konnten jedoch keinen nachhaltigen Erfolg erzielen.

Endlich Gewicht durch Bariatrische Operation verlieren

Es gibt diverse Gründe, die zu Übergewicht oder Adipositas führen können wie die genetische Veranlagung oder psychische Essstörungen. Sobald das Übergewicht erst einmal vorhanden ist, fängt es an, das Leben der Betroffenen stark einzuschränken. Dazu gehört ein Mischung aus körperlichen Beeinträchtigungen wie auch durch psychische Frustrationen, zumal die Gesellschaft sich übergewichtigen Personen zunehmend intolerant zeigt.

Diätische Therapien zeigen nur bei einem kleinen Prozentsatz der Betroffenen ernsthafte Erfolge. Die meisten Patienten bleiben trotz aller Maßnahmen übergewichtig. Hier kann eine Bariatrische Operation in der Türkei einen nachhaltigen Effekt erzielen. Die Magenverkleinerung wird als radikales und effektives Mittel zur kurz- und langfristigen Gewichtsreduktion angesehen.

Kompetente Magenverkleinerungen in der Türkei

Nach einer Magenverkleinerung zeigen die meisten Patienten nicht nur eine radikale Gewichtsabnahme, sie bekommen auch ein neues Selbstwertgefühl und Lebensfreude. Zudem bessern sich in den meisten Fällen die gesundheitlichen Einschränkungen, die durch das Übergewicht entstanden sind.

Aufgrund der fortgeschrittenen Erfahrungen in diesem Bereich können sich die Wünsche und Vorstellungen der Patienten mit einem minimalen Risiko verwirklichen, um in der Zukunft neue Wege zu gehen. Es gibt verschiedene Varianten dieser Operationsmethoden, wobei jede Art ihre eigenen Vorzüge oder Nachteile aufweist.

Daher sollte mit dem zuständigen Arzt durch eine ausführliche Beratung geklärt werden, welche Methode am meisten Erfolg bei den Betroffenen verspricht.

Gewichtsverlust durch Bariatrische Chirurgie

Um die Reduktion des erhöhten Körpergewichts zu erlangen, wurde als Teilgebiet der Chirurgie die Bariatrische Chirurgie entwickelt. Sie ist ein spezieller Bereich in der Kategorie der Abdominalchirurgie und befasst sich ausschließlich mit der Umgestaltung des Magen-Darm-Traktes.

Hierbei soll erreicht werden, dass Menschen mit der Diagnose starkes Übergewicht oder Adipositas trotz aller bisher gescheiterten therapeutischen Maßnahmen eine nachhaltige Gewichtsreduzierung erreichen können.

Obgleich eine solche Operation medizinisch gesehen die invasivste Maßnahme darstellt, kann sie gerade bei krankhaften Folgeerscheinungen durch massives Übergewicht eine ultimative Lösung für das Problem sein. Allerdings muss der Patient trotz einer Operation zukünftig eine andere Ernährung akzeptieren.

Kosten für Magenverkleinerung in der Türkei überschaubar

Leider reagieren die Krankenkassen in Deutschland sehr häufig mit einer Ablehnung, wenn eine Adipositas eine Magenverkleinerung anstrebt und bleiben daher meist auf den Kosten sitzen. In der Türkei gibt es erfahrene Chirurgen mit exzellenter Ausbildung, die international über einen Seite: 1 von 2 ausgezeichneten Ruf verfügen.

Diese Experten berechnen die Kosten der Operation Fall für Fall, wobei die Kosten in der Regel die Hälfe dessen betragen, was in Deutschland, der Schweiz oder Österreich bezahlt wird.

In diesem Leistungspaket sind dann auch die nötigen Voruntersuchungen wie die Kosten für die Beratung, Labor, der Operation wie auch dem anschließenden Klinikaufenthalt enthalten.

Aufgrund der weitaus geringeren Personalkosten in der Türkei können Chirurgen dort den Preis für eine Bariatrische Operation weitaus niedriger ansetzen als in einem Land wie Deutschland oder Österreich.