Was darf eine Magenverkleinerung kosten und für wen ist sie geeignet?

Magenverkleinerung kosten in der Türkei

Überschriften

Was darf eine Magenverkleinerung kosten in der Türkei und für wen ist sie geeignet? ( Vergleich zwischen Türkei und Deutschland ) Magenverkleinerung – Kosten und Möglichkeiten in Deutschland und in der Türkei Eine Magenverkleinerung sollte ein Weg in eine neue Zukunft sein. Viele Menschen, die an starker Adipositas leiden, kommen oft von alleine nicht mehr aus diesem Teufelskreis raus. Es hilft dann leider nur noch eine Operation, um den Menschen gesundheitlich zu helfen und ihnen wieder Lebensqualität zu geben. In diesem Text finden Sie Anhaltspunkte, bei wem eine solche Operation in Frage kommt und welche Kosten auf einen zu kommen.

Für wen ist eine Magenverkleinerung geeignet?

In erster Linie entscheidet natürlich ein geeigneter Arzt, ob eine solche Operation durchgeführt werden kann. Es gibt immer Faktoren, die einen solchen Eingriff unmöglich machen. In der Regel wird ein solcher Eingriff bei Menschen gemacht, die an starkem Übergewicht leiden und dadurch schon an Folgeerkrankungen erkrankt sind oder solche in naher Zukunft bekommen werden. Natürlich wird der Arzt sich auch die Chancen anschauen, die der Patient nach der Operation haben kann beziehungsweise hat. Auch dadurch entscheidet sich, ob ein solcher Eingriff gemacht wird oder nicht. Des Weiteren muss ein BMI von über 35 bestehen und vor allem müssen alle konservativen Therapien ausgeschöpft sein.

Wie hoch sind die Kosten in Deutschland?

Natürlich ist ein solcher Eingriff mit hohen Kosten verbunden. Nicht nur der Eingriff an sich muss bezahlt werden, sondern auch das medizinische Besteck, die Gehälter der Arbeitskräfte und mehr. Auch bei den Ärzten gibt es unterschiedliche Preise. Deshalb ist ein Vergleich im Vorfeld besonders wichtig. Da es auch verschiedene Methoden gibt, gibt es stark abweichende Preise. Generell liegt solch ein Eingriff zwischen 6000-8000 Euro in Deutschland. Aber was soll man machen, falls die Krankenkassen Sie nicht unterstützen oder Sie das Geld für eine Operation nicht haben? Teilweise bietet das Ausland solche Operationen an, welche qualitativ genauso hochwertig sind, aber dafür kostengünstiger.

Wie hoch sind die Kosten in der Türkei?

Im Ausland versprechen manche Seiten und Anbieter, dass Sie bis zu 70 Prozent bei einer solcher Operation sparen können. Laut den Preisen auf den ersten Blick offensichtlichen Preisen entspricht dies auch tatsächlich der Tatsache. Natürlich weichen hier die Preise auch ab, da es verschiedene Methoden gibt. Für eine Magenverkleinerung zahlen Sie in der Türkei zwischen 2500 – 3500 Euro. Allerdings ist dies natürlich von Arzt zu Arzt unterschiedlich und bedarf einer guten Recherche, bevor Sie die Reise ins Ausland antreten. Medizinische Standards sowie die Versorgung vor Ort lassen heute aber in der Regel gerade in der Türkei keine Wünsche mehr offen.